Leitbild Sophie-La-Roche Realschule

Das Leitbild können Sie hier herunterladen

 

Unser Motto

Stark fürs Leben - Kompetent im Lernen - Respektvoll im Umgang miteinander

 

Unsere Ziele

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihren weiteren beruflichen oder schulischen Weg vorbereiten. Sie erlernen Schlüsselqualifikationen und werden in ihrer Persönlichkeitsbildung begleitet und gefördert. An unserer Schule werden Achtsamkeit, Toleranz und Offenheit auf der Basis eines humanistischen Menschenbildes und christlicher Werte gelebt.

 

Unsere Leitsätze

Stark fürs Leben

1. Wir legen Wert auf eine fundierte, zukunftsorientierte Grundausbildung, selbstständiges Lernen sowie Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein.
2. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die auf die Vermittlung zeitgemäßer Sach-, Methoden- und Sozialkompetenz ausgerichtet sind.

Kompetent im Lernen

1. Kern unserer schulischen Arbeit ist der störungsfreie Unterricht, in dem ergebnisorientiert gearbeitet werden kann.
2. Wir Lehrkräfte betrachten Lernen als Aufgabe und Prozess. Unser Ziel ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler konstruktiv am Unterricht beteiligen, eine positive Einstellung zu Schule und Lernen zeigen und dabei Anstrengungsbereitschaft und Freude miteinander verbinden.
3. Wir orientieren uns an den zentralen Anforderungen einer kompetenzorientierten, ganzheitlichen Bildung und nutzen schulisches Lehren und Lernen gezielt für die Entfaltung individueller Fähigkeiten und Interessen.
4. Die Eltern vermitteln Wertschätzung von Schule und Unterricht und unterstützen die Lehrer in ihrem Auftrag und ihre Kinder in ihrer schulischen Arbeit.
5. Musik und Sport sind Säulen unseres Schulprofils - ihren Reichtum nutzen wir für die Entfaltung der Persönlichkeit.

Respektvoll im Umgang miteinander

1. Wir empfinden die Vielfalt der Menschen an unserer Schule als Reichtum. Unsere Stärke ist gelebte interkulturelle Kompetenz und soziale Vielfalt, die sich durch gegenseitige Akzeptanz, Achtung und Offenheit auszeichnet.
2. Als Schulfamilie achten wir auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Niemand wird ausgegrenzt. Verbale und physische Gewalt sind kein Mittel zur Konfliktlösung. Wir erwarten von unseren Schülern das Einhalten vereinbarter Verhaltensregeln und fordern diese ein.

 

Schule sind wir: Lehrer, Schüler, Eltern sowie alle, die hier wirken und arbeiten - eine lebendige Schulfamilie und gelebte Schulgemeinschaft.

 


 



Anmelden



 



ESIS - Bitte anmelden!

Über diesen Link können sich Eltern anmelden.

 



Adobe Reader herunterladen