Autorenlesung mit Julien Wolff

Der FC Bayern München und der Traum vieler fußballbegeisterter Kinder und Jugendlicher, in einer seiner Schülermannschaften zu spielen. Die Hoffnung, von einem Scout entdeckt zu werden, einen Platz im Fußball-Internat auf dem FC Bayern Campus zu bekommen und eines Tages Bundesliga-Profi zu werden. Mit diesem Thema hat sich der Schriftsteller und Sportjournalist Julien Wolff intensiv beschäftigt. Wolff, bei der Zeitung „Welt“ für die Berichterstattung über den FC Bayern zuständig, ist ein absoluter Kenner der Fußballszene, was er mit vielen Bildern über seine Arbeit als Sportberichterstatter und die Begegnungen mit den Fußballstars beim FC Bayern anschaulich darstellte. So entstand das Jugendbuch „Traumtreffer! Leon kickt sich durch“, das den schwierigen Weg eines 15-Jährigen beim FC Bayern zeigt. Daraus trug der Autor vor den Schülern der 7. Klassen der Sophie-La-Roche-Realschule Kaufbeuren vor. Bei seiner mitreißenden Lesung wurde immer wieder klar: Man darf nicht aufgeben! Die Veranstaltung fand in Zusammenarbeit mit der Schwabenakademie statt, die den Kontakt zum Autor herstellte.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben