Bili-Klassen unterwegs

Im Rahmen des Bili-Unterrichts besuchten die 9. Klassen die Müllverbrennungsanlage AVA in Augsburg. Hier konnte nicht nur die eigentliche Verbrennungsanlage, sondern auch eine hochmoderne Kompostieranlage besichtigt werden, die in nur sieben Wochen aus dem angelieferten Grüngut besten Humus macht.
Während die 9. Klassen alles über die Entsorgung und die Verwertung von Müll lernten, erweiterten die 8. Klassen ihr Wissen zum Thema „Stadt“ am Beispiel der historischen Altstadt von Augsburg. Bei der englischsprachigen Führung stand besonders die Nutzung und die Bedeutung des Wassers im Vordergrund.