HEROES - gegen Unterdrückung im Namen der Ehre

Das Projekt HEROES, durchgeführt und organisiert von der Brücke e.V. Augsburg, war zu Gast an der Sophie-La-Roche-Realschule. Gemeinsam mit den Ethik-Klassen der 9. und 8. Jahrgangsstufen erarbeiteten die „Heroes“ Erdijihan Shakira (Mazedonien) und Jeremia Agyeman Manu (Ghana) sowie der Gruppenleiter Steve Malki in einem Workshop das Thema „Ehre“ und den Umgang mit dem Begriff. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler, dass Unterdrückung im Namen der Ehre keine Option und dass in unserer Gesellschaft ein gewaltfreies und gleichberechtigtes Zusammenleben zwischen Frauen und Männern selbstverständlich ist.