Vorlesewettbewerb an der Sophie-La-Roche

Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste.
nach Heinrich Heine


In wunderbare Welten tauchten die Schüler der Klasse 5a, die am 06.12.2018 als Zuhörer beim diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels den Schulentscheid der Sechstklässler verfolgen durften. 
Die Klassensieger der vier sechsten Klassen konnten ihre Lesekompetenz beim Vorlesen eines selbstgewählten und eines fremden Textes unter Beweis stellen. Herzlichen Dank an die Mitglieder der Jury, Frau Albrecht und Frau Hoffmann vom Elternbeirat, den Schülern Lavinia Simnacher (10D) und David Höbel (10B) sowie Frau Sinner und Herrn Knecht als Vertreter der Lehrer. Wir gratulieren den drei Besten, Benedikt Kreuzer (6C), Alexandra Budan (6B) sowie Nicolas Weisensee (6D) und drücken dem Sieger, Benedikt Kreuzer, der unsere Schule auf Stadtebene vertreten wird, jetzt schon die Daumen! Dem Elternbeirat danke ich für die kleinen Präsente (Büchergutscheine)!