Bilingualer Sach­fach­unterricht (BILI)

Das Fach Geographie wird auf Englisch unterricht. Im Vordergrund steht dabei nicht das Fremdsprachenlernen, sondern der Inhalt des Sachfachs.

Geographie bilingual wird ab der 7. Jahrgangsstufe angeboten. 
Voraussetzung: Interesse an geographischen Inhalten, Freude am Englischsprechen, eine positive Arbeitshaltung und die Fähigkeit, konzentriert zu arbeiten. 

Ab April findet immer ein Vorbereitungskurs für alle interessierten SuS der 6. Jahrgangsstufe statt. Im darauffolgenden Schuljahr wird der bilinguale Unterricht im Fach Geographie dann dreistündig unterrichtet (eine Stunde am Nachmittag).

Vorteile des Unterrichts:

  • die Möglichkeit, Englisch zu sprechen und sich mit authentischen englisch-sprachigen Materialien auseinanderzusetzen
  • mehr Selbstvertrauen im Umgang mit der Fremdsprache
  • die Förderung von nachhaltigem Lernen und vernetztem Denken 
  • eine optimale Vorbereitung auf die globalisierte Berufswelt und ggf. bessere Chancen bei der Bewerbung
  • die Chance auf bessere Ergebnisse in der Abschlussprüfung Englisch

Weitere Informationen unter www.bayern-bilingual.de/realschule/


Ansprechpartner an unserer Schule:
Herr StR (RS) W. Kirchmann und Frau StRin (RS) M. Lermer