Straßburgfahrt

In der 8. Jahrgangsstufe wird für die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Französisch eine dreitägige Fahrt nach Straßburg angeboten. Neben der Besichtigung der Altstadt und des Münsters steht auch immer ein Besuch des Europäischen Parlaments auf dem Programm. Den Höhepunkt bildet ein Abendessen in einem französischen Restaurant mit drei Gängen und dem Eintauchen in das „Savoir-vivre“ Frankreichs.

Die Schülerinnen und Schüler gewinnen einen Einblick in die französische Kultur und probieren die neu erlernte Sprache aus. Dabei stellen sie durchaus fest, dass sie sich schon ganz gut verständigen können.