Die Percussionklassen der SLR

Die Percussionklassen – neben der Streicherklasse ein weiteres Erfolgsmodell seit dem Schuljahr 2010/11

„Rhythmus ist die Basis unseres Lebens“

Die Percussionklassen bereichern und ergänzen unser musikalisches Profil und bieten die wunderbare Möglichkeit, die vielfältige Welt der Schlaginstrumente kennen zu lernen.

Die Schülerinnen und Schüler 

  • lernen im Klassenverband den Umgang mit sämtlichen Percussioninstrumenten
  • werden dahingehend geschult, dass das Spielen von Stabspielen wie z.B. Xylophon, Glockenspiel, Metallophon und Marimba selbstverständlich für einen Schlagzeuger ist
  • werden im Verlauf der Ausbildung an den Umgang mit anderen Orchesterinstrumenten wie der großen Trommel, Pauken, Marsch-Becken, Triangel, Tambourin, Cymbals, Congas und Maracas herangeführt 
  • benötigen keine Vorkenntnisse 
  • erhalten von der Schule ein Glockenspiel (Leihinstrument)
  • und für den Unterricht ein Übungspad und Notenmaterial

Unterrichtsumfang

  • 4 Stunden Musik in der 5. Klasse
  • 3 Stunden Musik in der 6. Klasse
  • immer vormittags / Verpflichtung für zwei Jahre (5. und 6.Klasse)

Kosten: 22 € pro Monat incl. Versicherung, Reparaturen

„Im Rhythmus findet man Gelassenheit, Konzentration und klaren Geist“
(Thomas Ach)

Weitere Informationen unter: www.percussionklasse.de